60m2 grosser LED Bildschirm im Einkaufszentrum Balexert

Genf – 28. Januar 2021|

Balexert ist mit mehr als 8 Millionen BesucherInnen pro Jahr, rund 100 Läden und einem jährlichen Umsatz von CHF 400 Millionen das drittgrösste Einkaufszentrum in der Schweiz und das grösste in der Westschweiz. Seit 2016 ist Balexert Teil des Digital Shopping Network Angebotes von Neo Advertising.

Derzeit umfasst das Angebot in Balexert 15 digitale Werbeflächen (Totems), welche an den neuralgischen Standorten des Zentrums platziert sind um 100% des Besucherstroms abzudecken. Zwei überdimensionale LED-Flächen (Branding Zonen) befinden sind jeweils an den Haupteingängen des Zentrums.

Ab 1. Juli 2021 kommen folgende Werbeflächen dazu:

  • Eine neue Branding Zone mit einer Fläche von mehr als 60m2, platziert mitten im Herzen des zentralen Atriums.

  • 21 klassische Plakatflächen ausserhalb des Zentrums, prominent platziert an den Genfer Hauptverkehrsachsen. Diese Flächen werden das bestehende Plakatangebot von Neo Advertising in Genf verstärken.

  • 54 hinterleuchtete Plakatstellen in den Parkgaragen des Einkaufszentrums, welche sehr gut geeignet sind für langfristige Werbekampagnen.

Christian Vaglio-Giors, CEO von Neo Advertising, erklärt: «Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit Balexert fortzusetzen und auszubauen. Diese neue Vereinbarung bestätigt unseren Status als innovativsten DOOH-Anbieter namentlich in den Schweizer Einkaufszentren. Als ein Ort der Begegnung, der Entspannung und der Kauflust sind Einkaufszentren für alle Marken ein wertvoller Werbekontakt in der Consumer Journey und auch ein ideales Umfeld für programmatische Kampagnen. »

Das Digital Shopping Network von Neo Advertising umfasst schweizweit 68 Einkaufszentren, und erreicht mit 385 digitalen Werbeflächen wöchentlich über 3.4 Millionen BesucherInnen.