Neo Advertising hat auf Anfrage des Casino du Lac seit dem 2. Dezember 2015 eine originelle Kommunikationsvorrichtung installiert. Innovativ und einzigartig in der Schweiz, wurde die Welt des Casion du Lac im Ankunftsbereich des Genfer Flughafens integriert. Zwei Gepäckbänder sind während 4 Monaten (Dezember bis März) mit einem Roulette überdeckt.

Das Casino du Lac wollte seine neue Kommunikationsdynamik auf touristische und lokale Kunden erweitern und hat diese Kommunikationskampagne am Flughafen Genf lanciert, um die Touristen direkt bei Ihrer Ankunft in Genf anzusprechen.

Neo Advertising hat sich ein 360° (ATL + BTL) Kommunikationskonzept, mit Hilfe von seiner neuen « Imagine » Abteilung einfallen lassen, die sich um die Umstetzung der Werbekampagnen widmet. Es wurden 2 Gepäckbänder während der stärksten 4 Trafic-Monaten am Flughafen Genf, als Riesen-Roulette eingekleidet.
Das Casino du Lac hat die Kampagne mit einem Wettbewerb ergänzt. Drei Mal pro Woche empfangen 2 Hostessen, gekleidet in den Farben des Casinos, die Passagiere und lösen anhand einer interaktiven Säule ein digitales Roulettespiel aus, welches die Gewinnzahlen bekannt gibt. Die Passagiere, die ihr Gepäck auf einer Gewinnzahl liegen haben, werden mit schönen Preisen belohnt, die gemeinsam vom Casino und dem Flughafen gesponsort werden.

Die ersten gesammelten Eindrücke der Passagiere und des Casino du Lac sind sehr positiv, so informiert uns Fabrizio Barozzi CEO des Casino du Lac : « Dies ist ein Segen für das Casino du Lac, am Flughafen präsent zu sein, wissentlich das hier 15 Millionen Passagiere von der ganzen Welt sind. Ob sie als Tourist oder Geschäftsleute reisen, wir möchten sie in das einzige genfer Casino einladen, das in unmittelbarer Nähe des Flughafens liegt, geöffnet 7/7 Tage und 23h/24. »

Diese Kampagne ist ein echter Erfolg für alle Teilnehmer, auch für den Flughafen Genf, der hier eine Gelegenheit sieht, die Erfahrung und den Empfang der Passagiere zu verschönen.

Für Neo Advertising war diese Premiere die Gelegenheit seine neue « Imagine » Abteilung einzuweihen und seine Strategie zu behaupten, seinen Kunden am Flughafen Genf neue Werbeerfahrungen zu vermitteln: massgeschneidert, interaktiv, um sich gemeinsam die schönsten Geschichten vorzustellen.