PR Bern Björn Siegenthaler und Patrice Hitz, Local Sales Bern - Neo Advertising

Genf – 12. März 2020 |

Neo Advertising gehört zu den dynamischsten Out-of-Home-Anbietern der Schweiz. Vor allem das Portfolio in Bern wurde in den letzten paar Monaten kontinuierlich erweitert, unter anderem mit der neuen Vermarktung der analogen Plakatstellen auf öffentlichem Grund.

Bei den digitalen Werbeflächen (DOOH) können seit dem letzten Sommer die Screens in den legendären und äusserst beliebten Berner Badis gebucht werden. Sie ergänzen das bestehende DOOH-Angebot im Einkaufszentrum Wankdorf sowie an den rund ein Dutzend POS bei Coop Pronto, Coop to Go, Aperto und Avia.

Ebenfalls sehr interessant für den Berner Standort ist die crossmediale Buchungsmöglichkeit, Plakatstellen und geotargeting-basierte Mobilekampagnen auf 20 Minuten/Bern anbieten zu können. Das Zusammenspiel dieser reichweitenstarken Medien erlaubt es dem Kunden den Werbekontakt ohne Streuverlust zu erweitern und zielgerichtet die richtige Botschaft zur richtigen Zeit an die richtige Person übermitteln.

Um diesen Wachstumskurs konsequent voranzutreiben hat Neo Advertising das Sales-Team in Bern personell verstärkt: Björn Siegenthaler und Patrice Hitz heissen die beiden neuen Account Manager für den Standort Bern. Sie haben die Aufgabe, den neu gegründeten Standort mitaufzubauen und sind die Ansprechpartner für die lokalen Kunden und Agenturen. Björn und Patrice verfügen über langjährige Medienerfahrung im Verlags- und Sportumfeld. Als Berner haben sie im Laufe der Jahre ein solides Netzwerk aufgebaut, das es ihnen ermöglicht, den Bekanntheitsgrad und die Präsenz vor Ort langfristig aufzubauen und zu festigen.

Florian Maas, COO von Neo Advertising, kommentiert: «Bern ist für uns ein äusserst wichtiger Werbemarkt und wir freuen uns sehr, dass wir auf diese beiden ausgewiesenen Spezialisten zählen können. Dank Björn und Patrice sind wir in der Lage die Werte von Neo Advertising jetzt vor Ort zu vermitteln: Kreativität, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kundennähe. Vor allem wünsche ich beiden viel Spass bei der Aufgabe und dem Medium, smart Outdoor.»