Beiträge

OLDFUTURE, ein Berner Technologieunternehmen, stattet in diesem Sommer die Freibäder in der Stadt Bern mit den ersten digitalen Bildschirmen aus.  Die kommerzielle Vermarktung wird exklusiv von Neo Advertising erbracht.

Die 16 Hochleistungsbildschirme (65″) werden sich prominent an den Zugangs- und Hauptdurchgangsstellen sowie auf den Liegewiesen der «BärnerBadis» Marzili, Weyermannshaus, Wylerbad, Eichholz, KA-WE-DE und Lorrainebad befinden. Mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern pro Badesaison (von Juni bis September) bietet dieses Werbesystem ein Programm, das nützliche Informationen und Werbung kombiniert.

Christian Vaglio-Giors, CEO von Neo Advertising, fügt hinzu: “ Die Bäder der Stadt Bern, ein echte bernische Institution, sind eine aussergewöhnliche Gelegenheit, Bernerinnen und Berner sowie Besucher der Stadt in einer sportlichen und entspannten Umgebung anzusprechen. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit OLDFUTURE, die ein qualitativ hochwertiges System eingeführt hat. Dieses System ergänzt unser Werbenetz, das wir in ab dem 1. Januar 2020 als OOH-Hauptpartner der Stadt Bern bewirtschaften werden.“

Neo Advertising vermarktet dieses neue digitale Werbeangebot ab sofort und exklusiv.

Neo Advertising hat den Zuschlag für die Bewirtschaftung und Vermarktung der Public-Display-Flächen sowie der Stadtpläne der Stadt Bern erhalten. Die Werbeflächen an den Bushaltestellen verbleiben beim bisherigen Anbieter.

Ab dem 1. Januar 2020 wird Neo Advertising für mindestens acht Jahre ein komplettes Werbeinventar von rund 1’800 klassischen sowie hinterleuchteten Werbeflächen bewirtschaften. Dabei wird Neo Advertising auch die kulturellen, politischen und offiziellen Aushänge der Hauptstadt betreiben.

Christian Vaglio-Giors, CEO von Neo Advertising, freut sich über den erhalten Zuschlag: «Dass wir die Stadt Bern für uns gewinnen konnten, ist ein echter Grund zum Feiern! Wir sind jetzt offizieller Aussenwerbebetreiber der Bundeshauptstadt und damit der fünftgrössten Stadt des Landes. Dies ist der beste Beweis für unsere Entschlossenheit, unsere Präsenz auf dem Schweizer Aussenwerbemarkt stetig auszubauen. Wir freuen uns schon darauf, langfristig in Bern Fuss zu fassen und unseren Kunden immer vielfältigere und effektivere Kommunikationslösungen anzubieten.»